Kleintierzuchtverein Langenhain



 Der Kleintierzuchtverein Langenhain wurde im Juli 1935 gegründet und besteht heute aus etwas 50 Mitgliedern. Die etwa 4.000 Quatradmeter große Vereinsanlage am Ende des Betonswegs am Kasernbach wird von den Langenhainern „Farm“ genannt und ist für viele verschiedene Geflügelarten ein schönes zu Hause. Die Anlage wurde vor 35 Jahren in Eigenhilfe von den Mitgliedern erbaut und ist für Besucher, vor allem für Kinder immer ein schönes Erlebnis. Die Tiere, darunter Tauben, Hühner, Enten und Pfauen können auf Anfrage jederzeit besichtigt werden.

Ein fester Bestandteil des Terminkalenders sind die traditionellen Veranstaltungen des Vereins. Bekannt und beliebt am Fastnachtsonntag ist der „Kreppelkaffee“ mit leckeren Kreppel (Berliner), Kuchen und Kaffee. Am Dienstag nach Pfingsten, dem so genannten „Wäldchestag“, gibt es Apfelwein und Würstchen vom Grill.

Termine für 2021:

  • Trationeller Wäldchestag: Dienstag, 25. Mai 2021 ab 15.00 Uhr im Vereinshaus
  • Weinstand am Jagdhaus: Termin wird noch bekannt gegeben mit Boule-Turnier
  • Weihnachtsfeier: Samstag, der 27. November 2021 ab 18.00 Uhr im Vereinshaus
  • Mitgestaltung am Glühweinstand: Termin wird noch bekannt gegeben am Jagdhaus
  • Jahreswanderung: Dienstag, der 28. Dezember 2021 ab 11.00 Uhr

 

Termine zum Hühnerimpfen gegen die Newcastel-Krankheit
Die Kosten betragen derzeit 5,00 Euro (für Vereinsmitglieder 3,00 Euro). Bitte bringen Sie ein sauberes, verschließbares Gefäß mit. Der Impfstoff wird über das Trinkwasser aufgenommen und muss alle 12 Wochen aufgefrischt werden.

  • 27. Februar 2021
  • 22. Mai 2021
  • 14. August 2021
  • 06. November 2021

Jeweils von 10-11 Uhr im Vereinshaus. Bitte beachten Sie das die Ausgabe nur bis 11 Uhr geht! Da es sich um einen "Lebendimpfstoff" handelt, muss dieser auch direkt an die Tiere ausgegeben werden!

Sie halten Hühner und möchten gerne per E-Mail über Impftermine oder aktuelle Informationen rund um die Hühnerhaltung (z.B. Thema Geflügelpest) erhalten? Dann wenden Sie sich an Meike Lorenz (kleintierzuchtverein-lgh@gmx.de), wir nehmen Sie gerne in den E-Mail-Verteiler auf oder folgen Sie uns auf Facebook.
 
Kontakt:
Daniela Lorenz (1. Vorsitzende) und 
Meike Lorenz (Schriftführerin)
Zu den Eichen 5
65719 Hofheim am Taunus
Tel. 06192-26512
E-Mail: kleintierzuchtverein-lgh@gmx.de


(update: Feb 2021)

Top-News

Langenhainer "Blättche" (Ausgabe 5/2021 - 09. Oktober 2021)


Das aktuelle Blättche als PDF. mehr mehr

Gesangverein 1844 e.V. Langenhain:

Jugendchor „The mood.“


Hast du Lust deine Stimme im Chor auszuprobieren und
aktuelle Songs wie „Diamonds“ oder „Cover me in sunshine“ zu performen? mehr mehr

Ortsgericht Hofheim III Langenhain wieder in kompletter Besetzung


Das Ortsgericht Hofheim III Langenhain hat einen neuen stellvertretenden Ortsgerichtsvorsteher. Jobst Seeger, freischaffender Landschaftsarchitekt, wurde im Dezember 2020 vom Präsident des Amtsgerichts Frankfurt am Main mit Wirkung zum 10.04.2021 zum stellvertretenden Ortsgerichtsvorsteher für eine zehnjährige Amtszeit vereidigt. mehr mehr

Gesangverein 1844 Langenhain e.V.:

Gemeinsam Singen macht Spaß und gute Laune!


Unsere Kinderchöre legen nach den Sommerferien hoffentlich richtig los und freuen sich über Zuwachs. mehr mehr



Quelle: www.langenhain.com
Druckdatum: 19.10.2021