35. Langenhainer Frühjahrs Volkslauf


Auch 2017 wird die TGS wieder ihren traditionellen Langenhainer Frühjahrs-Volkslauf veranstalten:
SONNTAG, 30. April 2017

WIEDER MIT NORDIC WALKING UND DEM HOFHEIMER SCHÜLERLAUF-CUP

TEILNAHMEBEDINGUNGEN UND HINWEISE FÜR ALLE TEILNEHMER

ANREISE:

Langenhain ist ein Stadtteil von Hofheim am Taunus. Sie erreichen uns über die A 66 Frankfurt-Wiesbaden, Abfahrt Hattersheim in Richtung Hofheim/Eppstein. Nach ca. 6 km kommt die Abzweigung nach Langenhain. Nach weiteren 4 km erreichen Sie den Ortseingang Langenhain. Oder A 66 Abfahrt Diedenbergen bzw. Wallau. Von diesen Orten sind es noch etwa 5 km bis nach Langenhain. Vom Bahnhof Hofheim aus fährt am Lauftag morgens das Anruf-Sammeltaxi, zu bestellen unter Tel. 06192-2002626.

ANMELDUNG AN:

Gisbert Quelle, Katzenlückstr. 17
65719 Hofheim-Langenhain, Telefon/Fax 06192-967350/967352
E-mail: gfquelle@t-online.de
Alternativ sind Anmeldungen online unter www.volkslauf.de möglich.
Kinder unter 10 Jahre benötigen das Einverständnis ihrer Eltern

STARTGELD:

8,00 Euro: Männer und Frauen (Jahrgang 1999 und älter)
5,00 Euro: Schüler und Jugend (Jahrgang 2000 und jünger)
5,00 Euro: Walking / Nordic Walking

VORANMELDUNG:

Bitte bis spätestens Mittwoch, den 26. April 2017
Die Laufnummern-Ausgabe erfolgt am Tag des Laufes bis 9.30 Uhr.

NACHMELDUNG:

Am Sonntag, dem 30. April 2017 bis 9:15 Uhr möglich.

START + ZIEL:

Sportgelände der TGS-Langenhain, Sportplatzstraße 11
Dusch- und Umkleidemöglichkeiten in der Wilhelm-Busch-Halle.

STARTZEITEN:

10:00 Uhr - 20 km.
10.05 Uhr - 10 km.
10.10 Uhr - 5 km.
10.15 Uhr - 1250 m „Bambinilauf“
10.15 Uhr - 10 km Walking / Nordic Walking

LAUFSTRECKEN:

Die 20 km-Strecke besteht zum überwiegenden Teil aus gut ausgebauten Waldwegen zwischen den Ortschaften Langenhain, Wildsachsen, Bremthal und Eppstein. Ein Teil der Strecke führt über Langenhainer Ortsstraßen, die während des Laufes abgesperrt werden. Das Streckenprofil kann am Start eingesehen werden.
Streckenplan und Höhengrafen als PDF: Streckenplan_20 km

Die 10 km-Strecke wurde gegenüber den Vorjahren verändert. Obwohl die gleichen Höhenmeter zu bewältigen sind, sind jetzt die Steigungen besser über die Strecke verteilt und fallen nicht mehr „in einem Stück“ an. Am Anfang und Ende hat sie die gleiche Streckenführung wie die 20 km. Bei km 2,2 wird die 20 km Strecke verlassen, um dann für die letzten 4,7 km wieder auf diese zurückzukehren. Auch sonst besteht der überwiegende Teil der Strecke aus gut ausgebauten Waldwegen.
Streckenplan und Höhengrafen als PDF: Streckenplan_10 km

Der 5 km Einsteigerlauf hat die gleiche Strecke wie bei 10 und 20 km, jedoch nach 2,5 km Rückführung zu Start und Ziel.
Streckenplan und Höhengrafen als PDF: Streckenplan_05 km

Der Bambinilauf ist für Kinder im Grundschulalter (maximal 11 Jahre) gedacht. Er erstreckt sich über eine Schleife von 1250 m durch den Ort auf der Streckenführung der anderen Läufe.
Streckenplan als PDF: Streckenplan_1,25 km

Das Walking / Nordic Walking folgt der 10 km Strecke. Diese führt sowohl über Asphalt als auch Waldwege (bitte die Stöcke entsprechend vorbereiten).

STRECKENMARKIERUNG:

An Kreuzungsbereichen durchgehende Kreidelinie in Laufrichtung. Km-Markierungen (je 1 Km) und Wegweiser verdeutlichen die Streckenführung.

GETRÄNKE:

Für die Teilnehmer/innen des 10 km-Laufes und die Walker bei ca. 4,5 und 7 km.
Für die Teilnehmer/innen des 20 km-Laufes bei ca.10 und ca.17 km.

WERTUNG:

Jede/r Teilnehmer/in der Läufe wird in seiner Altersklasse (DLO) gewertet. Beim 10 und 20 km-Lauf wird eine Mannschaftswertung durchgeführt. Jeweils drei Läufer/innen eines Vereines (unabhängig der Meldeklasse und Geschlecht) bilden in Einlauffolge eine Mannschaft, Zeitadditionswertung. Es ist auf einheitliche Schreibweise der Vereinsangabe zu achten.

Für das Walking / Nordic Walking wird lediglich die Zeit genommen, eine Wertung oder Bepreisung erfolgt nicht.

Für die Bambini wird der Hofheimer Schülerlauf-Cup 2017 begonnen. d.h. die Zeiten unseres Laufes werden - auf einen Kilometer umgerechnet - mit denen der 1-km Kinderläufe von Lorsbach (am Freitag dem 9. Juni 2017), Wallau (am Freitag dem 23. Juni 2017) und Wildsachsen (am Samstag dem 30.September 2017) addiert und in der Summe gesondert gewertet.

ELEKTRONISCHE ZEITNAHME:

Durch R.S.T. VOLKSLAUF GmbH
Spessartstraße 11,
D-63165 Mühlheim, Germany.

HAFTUNG:

Der Veranstalter haftet lediglich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Diebstahl ist ausgeschlossen.
Die Anmeldung setzt eine entsprechend gute Gesundheit des/der Teilnehmer/in voraus, die diese/r gewährleistet. Kinder bis zu 10 Jahren müssen von ihren Eltern oder über ihre Schule/Verein angemeldet werden. Bitte schätzen Sie die Leistungsfähigkeit der Kinder nicht zu hoch ein!

DATENSCHUTZ:

Der/die Teilnehmer/in ist damit einverstanden, dass die mit der Anmeldung gegebenen Daten, die im Rahmen der Veranstaltung gemachten bildlichen und textlichen Aufzeichnungen sowie die Laufergebnisse ohne Vergütungsanspruch verarbeitet, genutzt und weitergegeben werden dürfen.

SIEGEREHRUNG:

Erfolgt im Anschluss an die Läufe. Bei gutem Wetter auf dem Sportgelände, bei schlechtem Wetter in der Wilhelm-Busch-Halle am Sportplatz.

AUSZEICHNUNG:

Die schnellsten Läufer/innen der 10 und 20 km-Strecke sowie die 3 schnellsten Mannschaften der 10 und 20 km-Strecke erhalten Urkunden und Sachpreise.
Für alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre werden Teilnahmeurkunden vorbereitet.
Die Sieger des 5 km Einsteigerlaufes und des 1 km Bambinilaufes erhalten neben den Urkunden kleine Anerkennungen.

ERGEBNISLISTEN / URKUNDEN:

Die Ergebnisse werden am Abend des Lauftages im Internet einzusehen sein unter:

www.VOLKSLAUF.de

Urkunden aller Teilnehmer können von dieser Seite gedruckt werden.

INFOS:

Gisbert Quelle, Katzenlückstr. 17, 65719 Hofheim-Langenhain
Telefon: 06192-967350
im Internet unter www.langenhain.com/volkslauf

Wir halten für Sie eine große Kuchentheke, Getränke und Würstchen vom Grill bereit.

DIE TGS LANGENHAIN WÜNSCHT ALLEN TEILNEHMER/INNEN EINE GUTE ANREISE UND VIEL ERFOLG.

Stand:21.11.2016